+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Interaktion in pädagogischen Institutionen

Taschenbuch von Sigrid Nolda

72628926
Zum Vergrößern anklicken

39,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel

Besuchen Sie auch
unseren neuen Shop

weiter
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
72628926
Im Sortiment seit:
10.04.2013
Erscheinungsdatum:
31.01.2000
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
2000
Autor:
Nolda, Sigrid
Verlag:
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Imprint:
Qualitative Sozialforschung
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Erwachsenenbildung
Seiten:
92
Herkunft:
DEUTSCHLAND (DE)
Reihe:
Qualitative Sozialforschung (Nr. 8)
Informationen:
Paperback
Gewicht:
132 gr
Beschreibung
Erläutert wird der theoretische Hintergrund und die Methoden von Forschungen zur Interaktion in pädagogischen Institutionen. An einem Beispiel aus dem Bereich der Erwachsenenbildung werden die einzelnen Arbeitsschritte von derartigen Analysen und die damit verbundenen Probleme beschrieben.
Information
Das Buch erläutert den theoretischen Hintergrund und die Methoden von Forschungen zur Interaktion in pädagogischen Institutionen. An einem Beispiel aus dem Bereich der Erwachsenenbildung werden die einzelnen Arbeitsschritte von derartigen Analysen und die damit verbundenen Probleme beschrieben.
Inhaltsverzeichnis
1. Einführung: Vom Wissen zum Forschen.- 2. Interaktion und Institution: Begriff und Forschung.- 2.1 Interaktion.- Begriffsklärung.- Interaktionsforschung.- Konversationsanalyse.- Untersuchungen zur gesprochenen Sprache.- Sprechakttheorie.- Musteranalyse.- Objektive Hermeneutik.- Diskursanalyse.- 2.2. Institution.- Begriffsklärung.- "Kommunikation in Institutionen".- Interaktion in pädagogischen Institutionen.- Erwachsenenbildung.- Interaktionsanalysen in der Erwachsenenbildung.- 3. Die Analyse von Interaktionen in pädagogischen Institutionen.- 3.1 Von der Fragestellung zur Datenaufbereitung.- Vorüberlegungen und -annahmen.- Eingrenzung der Fragestellung und Vergleichsmöglichkeiten.- Feldzugang.- Datenerhebung.- Datenauswahl und -sortierung.- Datenaufbereitung durch Transkription.- 3.2 Analyse eines Einzelsegments.- 3.3. Analyse einer Segmentfolge.- 3.4 Kontrast- und Korpusanalyse.- 3.5 Vergleich mit externen Materialien.- 3.6 Das Institutionelle und das Pädagogische.- 4. Schluß: Wozu pädagogische Interaktionsforschung?.- Literatur.
Bilder